gexsi news
17. July 2019 — Suche mit Gexsi und unterstütze:

Liter of light – Neue Lichtquellen durch Upcycling von PET-Flaschen

Zum aktuellen Projekt
gexsi

Deine Suchanfragen generieren Geld
für Projekte, die die Welt positiv verändern.

Mehr erfahren

gexsi
Good News

Der tägliche Überblick über die wichtigsten guten Nachrichten

19.07.2019 — TRENDS DER ZUKUNFT

Diese britischen Züge werden mit selbst produziertem Solarstrom fahren

Das britische Bahnunternehmen South Western Railway plant, Solarmodule in unmittelbarer Nähe zu den Gleisen zu errichten. Der dort produzierte Ökostrom wird somit direkt in die Oberleitung der...

Foto: Bananaman28 [CC BY-SA 4.0] via trendderzukunft.de

19.07.2019 — WDR

Immer mehr Flüge ohne Plastikmüll

Air New Zealand will dieses Jahr auf 55 Millionen Plastikartikel verzichten und so insgesamt 300 000 Kilogramm Kohlendioxid einsparen. Auch bei anderen Fluggesellschaften gibt es Flüge ohne...

Foto: James Coleman via unsplash.com

19.07.2019 — FOCUS ONLINE

Der Erfinder-Opa, der das Leben vieler Menschen leichter macht

Erwin Hagn ist leidenschaftlicher Erfinder. Er hat unter anderem eine Krücke erfunden, die nicht umfallen kann, sowie einen Aussperrschutz für die...

Foto: focus.de

19.07.2019 — ZDF

Open-Source-Tomaten gegen den Klimawandel

Die Oligopol-Struktur des Saatgutmarktes führt zu hohen Preisen und sozialer Ungleichheit. Das Geschäft mit dem Saatgut hat aber auch negative Folgen für das Klima. Die Stadt Dortmund hat nun eine...

Foto: Stadt Dortmund via zdf.de

19.07.2019 — ARTE XENIUS

Spürhunde für die Wissenschaft

und Naturschützer. Im Rahmen des Projektes "Igel in Berlin" zum Beispiel, helfen sie den Igelbestand zu...

Foto via arte.tv

19.07.2019 — EDISON HANDELSBLATT

Die Energiedrachen heben ab

Seit 2013 versucht das Schweizer Start-up TwingTec mittels fliegenden Windkraftanlagen Windenergie zu ernten. Vergangenen Herbst ist es dem Start-up erstmals gelungen, den "Energiedrachen" steigen zu...

Foto: edison.handelsblatt.com

19.07.2019 — SÜDDEUTSCHE ZEITUNG

Versöhnung statt Ruinen

In Lübeck zeigt der syrische Student Ammar Teibi, wie man die Ruinen von Aleppo zum Bau der Zukunft verwenden könnte. Herzstück seines Entwurfes ist ein sogenannter Liwan, ein Versammlungszentrum,...

Foto: Simulation: AMMAR Teibi / THL via sueddeutsche.de

19.07.2019 — Good News

Wie viel sind wir dir wert?

Seit gut einem Jahr gibt es unsere App. Doch unsere Finanzierung ist noch längst nicht stabil. Um Good News weiterhin kostenlos anbieten zu können, brauchen wir eure Hilfe: Bitte unterstützt uns...

In eigener Sache

powered by
good news