Ein-Dollar-Brille

Ein-Dollar-Brille

Deine Wirkung

Finanzierungszeitraum: 4. Dezember 2018 bis 7. Januar 2019
Mit deiner Hilfe werden wir den EinDollarBrille e.V. unterstützen wie folgt:

  • Finanziell

    Wir planen eine Spende in Höhe der Einnahmen, die während der Finanzierungsphase über Suchanzeigen realisiert werden. 

  • Netzwerk

    Wir nutzen das Netzwerk, um weitere soziale Innovationen in dem Themenfeld zu recherchieren und gegebenenfalls zu einem späteren Zeitpunkt zu unterstützen, etwa VisionSpring, Maghrabi Foundation und mehr.

  • Medien

    Storytelling über die Arbeit von OneDollarGlasses (EinDollarBrille) ist fest eingeplant als Teil unserer künftigen Medienarbeit.

Bessere Sicht für 150 Millionen Menschen

Das von Martin Aufmuth in Erlangen bei Nürnberg gegründete gemeinnützige Sozialunternehmen hat einen „Hilfe-zur-Selbsthilfe“ Ansatz entwickelt, der Menschen in wirtschaftlich schwachen Regionen in die Lage versetzt, Brillen herzustellen und zu vermarkten, die sich selbst die ärmsten der Armen Menschen leisten können. Die Basis ist ein Brille, die von lokalen Kleinstbetrieben mit aus vier einfachen Komponenten günstig hergestellt werden kann. Der EinDollarBrille e.V. bildet aktuell in acht Ländern lokale Fachkräfte für die Herstellung und den Vertrieb der Ein-Dollar-Brille aus und hat in Kooperation mit Augenärzten und Optikern ein Ausbildungskonzept entwickelt, das die lokalen Teams befähigt, beim Sehtest zuverlässig das bestmögliche sphärische Brillenglas zu finden. Nach einer „Anschubfinanzierung“ zum Aufbau der Strukturen für Herstellung und Vertrieb trägt sich das Projekt selbst. Bei der Ausbildung der Hersteller und Verkäufer der EinDollarBrille werden auch benachteiligte Gruppen wie beispielsweise Körperbehinderte aktiv integriert. Die neueste Version der Biegemaschine ist so gestaltet, dass sie sogar von Blinden bedient werden kann.

Mehr Informationen

Warum ausgewählt

People 90%
Bezahlbare Sehhilfe für alle; Integration benachteiligter Gruppen
Planet 70%
Lokale Herstellung schont die Umwelt
Profit 85%
Micro-Franchise System, das sich finanziell selbst trägt
Innovation 75%
Neuer Akteur in einem stark unterversorgten Markt
Win-win 65%
Starke Referenzen, lokale Initiative mit weltweiter Ausstrahlung

Bilder

Dein Feedback

Wie gefällt dir das Projekt? Gib uns eine Rückmeldung!